NEWS

Sabine Devieilhe © Erato | Anna Dabrowska
Sabine Devieilhe © Erato | Anna Dabrowska

16.10.2021

SABINE DEVIEILHE - neue Aufnahme mit Bach & Händel

Großes Leid und große Freude, ausgedrückt in geistlichen und weltlichen Arien und Kantaten von Bach und Händel, sind die Themen des Albums von Sabine Devieilhe. Aufgenommen mit dem Ensemble Pygmalion und dem Dirigenten Raphaël Pichon, enthält es Bachs Kantaten "Mein Herze schwimmt im Blut" und "Jauchzet Gott in allen Landen" sowie Auszüge aus Händels Brockes-Passion und Giulio Cesare. "Dies ist vielleicht das persönlichste Programm, das ich bisher aufgenommen habe", sagt Sabine Devieilhe, "und ich hatte das Glück, es mit dem Ensemble Pygmalion und meinem Mann Raphaël Pichon aufzunehmen. Wir wollten wirklich die Idee menschlicher Emotionen vermitteln, die manchmal über unser Verständnis hinausgehen und Musik von außergewöhnlicher Dramatik hervorbringen. "

Bach & Händel
Schemellis Musicalisches Gesang-Buch: Mein Jesu! was vor Seelenweh, BWV 487
Johann Sebastian Bach: Mein Herze schwimmt im Blut, BWV 199
Georg Friedrich Händel: Auszüge aus Brockes-Passion, HWV 48
Georg Friedrich Händel: Auszüge aus Giulio Cesare in Egitto, HWV 17
Georg Friedrich Händel: Auszüge aus Il Trionfo del Tempo e del Disinganno, HWV 46a
Johann Sebastian Bach: Jauchzet Gott in allen Landen, BWV 51

Sabine Devieilhe, Sopran
Ensemble Pygmalion
Raphaël Pichon, Dirigent
Warner Classics | Erato

SABINE DEVIEILHE | Bach: Stumme Seufzer, stille Klagen, BWV 199
SABINE DEVIEILHE | Bach: Stumme Seufzer, stille Klagen, BWV 199
KÜNSTLER_INNEN