credit: Minok Lee

SUMI HWANG neu bei Machreich Artists Management

17.09.2018

Wir freuen uns, die koreanische Sopranistin Sumi Hwang ab sofort bei Machreich Artists im General Management begrüßen zu dürfen. 

 

In Korea bereits als rising star gefeiert, konnte die Preisträgerin des Concours Reine Elisabeth 2014 als versierte Opern-, Konzert- und Liedsängerin inzwischen auch an europäischen Bühnen verstärkt auf sich aufmerksam machen. Neben ihrer Tätigkeit am Theater Bonn, dem sie bis zur Spielzeit 2017/2018 als festes Ensemblemitglied angehörte und wo sie u.a. in Partien wie Fiordiligi, Pamina, Leïla, Micaëla, Mimì und Liù zu hören war, gastierte sie auch als Solistin bei Orchestern wie der Dresdner Staatskapelle, dem BBC Symphony Orchestra, den Münchner Symphonikern oder dem Netherlands Radio Orchestra.


Als Liedsängerin arbeitet Sumi Hwang regelmäßig mit Helmut Deutsch zusammen, der sie auch auf ihrem 2019 erscheinenden ersten Soloalbum mit Werken von Franz Liszt, Benjamin Britten und Richard Strauss begleiten wird.


Pläne für die Spielzeit 2018/2019 beinhalten u.a. ihr Hausdebüt am Hessischen Staatstheater Wiesbaden mit Mozarts Donna Anna in DON GIOVANNI, eine Partie, mit der sie gegen Ende der Spielzeit auch an ihrem ehemaligen Stammhause in Bonn gastieren wird. Ferner ist Sumi Hwang in 2018/2019 als Mimì in Puccinis LA BOHÈME am Opernhaus in Daegu zu erleben und gibt als Solistin in Beethovens Neunter Sinfonie ihr Debüt beim Orchester der Wiener Akademie, welches sie sowohl in den Großen Saal des Wiener Musikvereins als auch nach Korea führen wird.


Wir freuen uns auf viele gemeinsame Projekte mit dieser vielversprechenden Künstlerin! 

 

www.sumihwang.com