Patricia Petibon © Bernard Martinez

PATRICIA PETIBON auf Tour mit La Cetra

14.06.2018

Patricia Petibon verbindet mit dem Schweizer Barockensemble La Cetra unter der Leitung von Andrea Marcon eine lange Zusammenarbeit. Regelmäßig gestalten sie zusammen Konzerte, unvergessen auch ihr gemeinsames Album „Nouveau Monde“: „Egal ob ein Traditional der Renaissance, eine barocke Opernarie oder ein romantisches Kunstlied -- es ist tatsächlich immer eine Nouveau Monde, eine neue Welt, die man mit Patricia Petibon und den La-Cetra-Musikern hier entdeckt“ (Deutschland Radio Kultur). 


Beim diesjährigen Programm ist Patricia Petibon mit Arien aus Mozarts Le Nozze di Figaro, Mitridate, Lucio Silla oder Idomeneo sowie mit Arien aus Glucks Armide oder Alceste zu hören. Neben Basel gastiert die Sopranistin mit La Cetra beim Mozartfest Würzburg und in der Philharmonie de Paris.  

 

 

Patricia Petibon, Sopran

Andrea Marcon, Dirigent

La Cetra Barockorchester Basel

 

Ausgewählte Arien von W.A. Mozart und Ch.W. Gluck

 

Juni 14 | 19:30 Uhr

Basel | Martinskirche

www.lacetra.ch

 

Juni 16 | 20:00 Uhr

Mozartfest

Würzburg | Kaisersaal der Residenz

www.mozartfest.de

 

Juni 19 | 20:30 Uhr

Paris | Philharmonie

www.philharmoniedeparis.fr