Silvester- und Neujahrskonzerte

29.12.2018

David Steffens © Kaufmann

Wer wünscht nicht der ganzen Welt ein Jahr voller Freude? So verkünden gleich drei unserer Bassbaritone als Solisten die „Freude“ mit Ludwig van Beethovens 9. Symphonie.


Florian Boesch wird mit den Wiener Symphonikern unter dem zukünftigen Chefdirigenten Andrés Orozco-Estrada im Wiener Konzerthaus zu erleben sein. Das Gewandhausorchester Leipzig spielt unter seinem Chefdirigenten Andris Nelsons, mit denen Luca Pisaroni zu hören ist. David Steffens, der zum Ensemble der Oper Stuttgart zählt, singt in der dortigen Liederhalle mit den Stuttgarter Philharmonikern unter Marcus Bosch. 

 


Den Silvestertag mit Mozarts „Spatzenmesse“ beginnen kann man in der Elbphilharmonie Hamburg, wo Marie-Sophie Pollak und Ida Aldrian das Silvesterkonzert des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg unter Kent Nagano als Solistinnen anführen.

 

 

Operettenhighlights von Johann Strauss und Franz Lehàr wird Eleanor Lyons mit dem Polish National Radio Symphony Orchestra unter Matthew Coorey am Silvesterabend in der Philharmonie von Katowice präsentieren.

 


Eine lange Zusammenarbeit verbindet Florian Boesch mit dem Antwerp Symphony Orchestra und Philippe Herreweghe. Bei den Neujahrskonzerten in Antwerpen und Hasselt steht diesmal allerdings nichts Barockes, sondern Werke von Kurt Weill und Cole Porter am Programm. 

 

Eleanor Lyons

 

 

L.v. Beethoven: Symphonie Nr. 9

 

Dezember 29-31 | Leipzig

Januar 1 | Dortmund

Luca Pisaroni

Gewandhausorchester, Andris Nelsons

 

Dezember 30-Januar 1 | Wien

Florian Boesch

Wiener Symphoniker, Andrés Orozco-Estrada

 

Dezember 30 | Stuttgart

David Steffens

Stuttgarter Philharmoniker, Marcus Bosch

 

 

W.A. Mozart: Missa brevis D-Dur KV 196b "Spatzenmesse"

 

Dezember 31 | Hamburg

Marie-Sophie Pollak, Ida Aldrian

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Kent Nagano

 

 

Silvesterkonzert J. Strauss & F. Lehàr

 

Dezember 31 | Katowice

Eleanor Lyons

Polish National Radio Symphony Orchestra, Matthew Coorey

 

 

Neujahrskonzerte K. Weill & C. Porter

 

Januar 5 & 6 | Antwerpen & Hasselt

Florian Boesch

Antwerp Symphony Orchestra, Philippe Herreweghe