© Benjamin Ealovega

ROBERT HOLL singt Schuberts "Winterreise" zum 70. Geburtstag

10.03.2017

Der gefragte Bass Robert Holl ist seit Jahren eine konstante Größe auf österreichischen und internationalen Konzertpodien und Opernbühnen, hat mit den renommiertesten Dirigenten und Orchestern zusammengearbeitet und fühlt sich dem Werk von Franz Schubert besonders eng verbunden.

 

Am 10. März feiert das Ehrenmitglied der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien seinen

70. Geburtstag und was liegt da näher, als zu diesem Anlaß Schuberts "Winterreise" sich selbst und dem Publikum des Wiener Musikvereins zum Geschenk zu machen? Am Klavier begleitet ihn sein langjähriger Partner Oleg Maisenberg.

 

Wir gratulieren herzlich!

 

10. März 2017 | 19:30h
Wien | Musikverein

Franz Schubert: Winterreise | Liederzyklus nach Gedichten von Wilhelm Müller, D 911
Robert Holl, Bass
Oleg Maisenberg, Klavier
www.musikverein.at

 

Lesen Sie hier die Robert Holl gewidmete Titelgeschichte der März-Ausgabe des Magazins "Musikfreunde.