© Shirley Suarez

MARIE-SOPHIE POLLAK | Hamburg

19.02. bis 23.02.2019

Christoph Willibald Gluck: Orphée et Eurydice

 

Dmitry Korchak, Orphée

Edvin Revazov, Orphée (Tänzer)

Andriana Chuchman, Eurydice

Anna Laudere, Eurydice (Tänzerin)

Marie-Sophie Pollak, Amor

 

Hamburg Ballet

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

Chor der Hamburgischen Staatsoper

Inszenierung, Choreografie, Bühne, Kostüm und Licht: John Neumeier

Dirigent: Alessandro De Marchi

 

Daten:

3. Februar 2019 | 18.00 Uhr

6 | 9 | 12 | 16 | 19 | 23 Februar 2019 | 19.30 Uhr

Hamburgische Staatsoper

Information und Tickets hier