Ornament

FLORIAN BOESCH ist Saul am Theater an der Wien

 

Nach einem überzeugenden "Radamisto" und einem intensiven szenischen „Messiah“ wirkt Florian Boesch neuerlich in einer Inszenierung eines Georg Friedrich Händel-Werks am Theater an der Wien mit. Regie führt Claus Guth, am Pult steht Laurence Cummings.