Ornament

LAURA AIKIN - Uraufführung an der Mailänder Scala

 

Dank ihrer großen Flexibilität und ihres Stimmumfanges von über drei Oktaven ist Laura Aikin in allen musikalischen Genres beheimatet. In der Uraufführung von Salvatore Sciarrinos Oper "Ti vedo, ti sento, mi perdo" an der Mailänder Scala übernimmt Laura Aikin die Hauptrolle.